Zum Hauptinhalt springen

Vögel im Spreepark

Dienstag, 16.04. / Zeit: 17:30 – 19:30 Uhr

vom Singen, Fliegen und Rufen

Amsel im Frühling
© Pixabay

Der Frühling ist zurück und mit ihm auch seine Vögel. Es zwitschert, es singt, es ruft durch die Bäume und Büsche. Doch wann singt ein Vogel eigentlich und wann ruft er? Warum macht er das und für wen? Wie kann ich einen Vogel erkennen und sicher bestimmen, auch wenn ich ihn gar nicht zu Gesicht bekomme. Wo kann man in der Großstadt gut Vögel beobachten und ist die Stadtamsel noch dieselbe wie ihre ländliche Verwandte?

Auch wenn sich euer Kontakt zu Vögeln auf die tägliche Stadttaube auf dem Weg zur Arbeit beschränkt, gibt es Mittel und Wege diese Fragen und viele andere zu lösen. Findet heraus, welche unkomplizierten Möglichkeiten es gibt, sich dem Thema zu nähern. Den Teilnehmenenden wird auch gezeigt wie der Referent mit seinem Lernprozess begonnen hat und mit welchen Hilfsmitteln er sich dem Thema genähert hat.

Begebt euch mit uns auf einen Spaziergang durch den Spreepark und seiner Vogelwelt, um der Welt der Vögel einen Flügelschlag näher zu kommen.

 

Referent: Benedikt Jackowski

Kosten: kostenlos

Weitere Termine:  Mi 24.04. / Mo 13.05.

Anmeldung unter:

 

Tickets
Veranstaltungsorte