Zum Hauptinhalt springen

Berliner Erdgeschichte mit Bodenständigkeit – Elektrocar-Tour (Mitnahme eines Rollstuhls möglich)

Donnerstag, 11.07. / Zeit: 17:00 – 19:00 Uhr

Die Tegeler Stadtheide von der Eiszeit bis heute

© Dronebrothers

 

Erlebt mit unserem Elektrocar eine faszinierende Reise durch die Zeit auf dem Außengelände des ehemaligen Flughafens, der Tegeler Stadtheide! Entdeckt die Geheimnisse unter Euren Füßen und erforscht die Überreste vergangener Epochen, von längst vergessenen Zeiten bis zu den modernen Spuren der letzten Jahrzehnte. Während dieser Expedition lernt ihr, wie sich der Boden verändert hat und was es mit den Kampfmitteln und Altlasten auf sich hat. Dabei entdeckt ihr ganz nebenbei die erstaunliche Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt, die sich auf ihm gebildet hat.

Seid herzlich eingeladen zu dieser erdverbundenen Naturerfahrung!

 

Für alle, die vorab noch mehr über die Transformation der Tegeler Stadtheide wissen möchten, gibt es auf der Grün-Berlin-Website noch umfassendere Informationen.

An diesem Termin sind wir mit dem Elektrocar unterwegs. Es müssen keine längeren Strecken gelaufen werden.

Wir haben die Möglichkeit einen Rollstuhl zu befördern, bitte schreibt uns an, wenn ihr darauf angewiesen seid: campusstadtnatur(at)gruen-berlin.de

 

Bitte mitbringen: ggf. eigene Warnweste

Bitte beachten: Pünktliches Erscheinen am Treffpunkt ist unbedingte Voraussetzung. Die Mitnahme von Hunden auf das Gelände ist leider nicht möglich.

Anbieter: Campus Stadt Natur - Grün Berlin GmbH

Referent: Cornelia Schindler

Kosten: kostenfrei

Treffpunkt: Bus-Haltestelle „Urban Tech Republic“ (Linie 109), 13405 Berlin (GPS-Koordinaten: 52°33'06.8"N 13°17'06.4"E) https://maps.app.goo.gl/Z8iGjMQkA2yTxGgt5

Anmeldung: erforderlich – bitte Teilnahmebedingungen & Sicherheitshinweise in der Buchungsbestätigung beachten

jetzt anmelden