Zum Hauptinhalt springen

Kreatives Schreiben im Grünen

Donnerstag, 20.06. / Zeit: 18:30 – 21:30 Uhr

Schreibworkshop mit Fahrradtour

©Dronebrothers

 

Wie entsteht ein Gedicht, woher kommt ein Text? Inspiriert von der Natur, von Flora und Fauna, führen euch die Kiezpoeten Berlin mit verschiedenen Übungen in einen kreativen Schaffensprozess. Welche Eindrücke und Assoziationen weckt die Umgebung in uns, und wie können wir sie in Worten einfangen? Gefühle und Gedanken künstlerisch auszudrücken kann Perspektiven verändern und unsere Wahrnehmung erweitern. Während wir uns durch die Tegeler Stadtheide bewegen, entstehen Verse und Absätze, vielleicht sogar ganze Gedichte, angeleitet von der erfahrenen Workshopleiterin und Poetry Slammerin Alina Habert. 

Bitte mitbringen: eigenes Fahrrad, ggf. eigene Warnweste, wetterangepasste Kleidung,geschlossenes Schuhwerk und Wasser

Bitte beachten: Pünktliches Erscheinen am Treffpunkt ist unbedingte Voraussetzung. Ein nachträglicher Zulass, nach Start der Veranstaltung, ist leider nicht möglich. Die Mitnahme von Hunden auf das Gelände ist leider nicht möglich. An diesem Termin sind wir mit dem Fahrrad unterwegs, die Strecke auf dem Gelände beträgt ca. 9 km.

Kosten: kostenfrei

Treffpunkt: Bus-Haltestelle „Urban Tech Republic“ (Linie 109), 13405 Berlin (GPS-Koordinaten: 52°33'06.8"N 13°17'06.4"E) https://maps.app.goo.gl/Z8iGjMQkA2yTxGgt5

Anmeldung: erforderlich – bitte Teilnahmebedingungen & Sicherheitshinweise in der Buchungsbestätigung beachten

Anbieter: Grün Berlin GmbH zusammen mit den Kiezpoeten 

 

Für alle, die vorab noch mehr über die Transformation der Tegeler Stadtheide wissen möchten, gibt es auf der Grün-Berlin-Website noch umfassendere Informationen.

Jetzt anmelden