Zum Hauptinhalt springen

Farbküche - Aquarellfarben aus der Natur

Donnerstag, 11.07. / Zeit: 09:30 – 12:30 Uhr

Die Natur ist voller Farben!

Aus Naturmaterialien wurde Aquarellfarbe hergestellt
© Farbfrisch, U. Munzinger

Im Kienbergpark gehen wir auf die Suche nach Farbproben in Blättern, Blüten und Beeren. Wir sammeln und tauchen in die Frisch-Farben-Herstellung mit pflanzlichen Zutaten ein. Es wird gefärbt, gemalt und experimentiert. Die Teilnehmer*innen tauchen ganz mit ihren Sinnen in die Umgebung ein und reiben die Pflanzen auf Aquarellpapier an, die Farben und Düfte sind vielfältig! Auf der Seeterrasse stellen wir aus weiteren Zutaten und dem Gesammelten frische Aquarellfarbe aus Pflanzenbrei her. Alle Ergebnisse können mit nach Hause genommen werden!

Lernziele:

Wahrnehmung Naturraum, Sinnesschulung, Kreativitätstraining.

Rahmenlehrplanbezug:              

Die Kinder nehmen ihre Umgebung bei der Farbensuche fokussiert wahr, entwickeln ein neues Farbbewusstsein und stellen Bezüge zu alten Handwerksverfahren her. Der Herstellungsprozess der Pflanzenfarben wird gemeinsam reflektiert.

Anbieter*in: FARBFRISCH, Uta Munzinger

Zielgruppe: Grundschulen, Sekundarstufe I

Zeit: 9:30-12:30 Uhr

Kosten: Schulklasse (über 15 Kinder) 60,- € / Schulklassen (unter 15 Kinder) 40,- €

Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin

Buchung per Mail:ubz(at)gruen-berlin.de

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung folgende Informationen mit:

  • Name der Schule/ Kita/ Institution
  • Anzahl der Teilnehmenden
  • Alter bzw. Klassenstufe der Teilnehmenden
  • Kontaktdaten, insb. Handy-Nummer für kurzfristige Erreichbarkeit am Veranstaltungstag
  • evtl. Besonderheiten