Zum Hauptinhalt springen

Auf Spurensuche in der Tegeler Stadtheide – Fahrrad-Tour

Dienstag, 20.08. / Zeit: 17:00 – 19:00 Uhr

Eine historische & stadtökologische Entdeckungsreise über das ehemalige Rollfeld des Flughafen Tegel

Bodenaushebungen auf der Tegeler Stadtheide
© Dronebrothers

 

Erkundet mit uns und eurem Fahrrad die historischen und aktuellen Entwicklungen der noch nicht öffentlich zugänglichen Tegeler Stadtheide! Schwerpunkt dieser Führung ist die abwechslungsreiche Historie des ehemaligen Flughafens und die damit verbundenen menschlichen Beeinflussungen insbesondere des Bodens. Erfahrt mehr über die bodenkundlichen Besonderheiten dieses Standortes, sowie über den Umgang mit Kampfmittel und Altlasten. Dabei lernt ihr auch die nicht direkt sichtbaren, unterirdischen Zusammenhänge im Ökosystem und die stadtökologische Bedeutung großer unbebauter Offenflächen kennen.

Seid herzlich eingeladen zu dieser erdverbundenen Naturerfahrung!

 

Für alle, die vorab noch mehr über die Transformation der Tegeler Stadtheide wissen möchten, gibt es auf der Grün-Berlin-Website noch umfassendere Informationen.

An diesem Termin sind wir mit dem Fahrrad unterwegs, die Strecke auf dem Gelände beträgt ca. 9 km.

 

Bitte mitbringen: eigenes Fahrrad, ggf. eigene Warnweste

Bitte beachten: Pünktliches Erscheinen am Treffpunkt ist unbedingte Voraussetzung. Die Mitnahme von Hunden auf das Gelände ist leider nicht möglich.

Anbieter: Campus Stadt Natur - Grün Berlin GmbH

Referent: Detlev Dahlmann

Kosten: kostenfrei

Treffpunkt: Bus-Haltestelle „Urban Tech Republic“ (Linie 109), 13405 Berlin (GPS-Koordinaten: 52°33'06.8"N 13°17'06.4"E) https://maps.app.goo.gl/Z8iGjMQkA2yTxGgt5

Anmeldung: erforderlich – bitte Teilnahmebedingungen & Sicherheitshinweise in der Buchungsbestätigung beachten

jetzt anmelden
Veranstaltungsorte