Zum Hauptinhalt springen

Natürliche Orientierung draußen

Donnerstag, 21.11. / Zeit: 09:30 – 12:30 Uhr

Sonne, Wind und Sterne weisen den Weg in der Natur

Sonnenaufgang über Holzterrasse des UBZ

Die längste Zeit haben sich Menschen ausschließlich an natürlichen Merkmalen orientiert, insbesondere anhand Sonne, Mond und Sterne, aber auch dem Wind und anderen Merkmalen. Erst seit relativ kurzer Zeit hat die Menschheit einen Kompass als Unterstützung. Heutzutage verlassen sich die meisten auf das Smartphone mit Internet und GPS-Signal. Doch wie haben die Menschen sich früher ohne technische Hilfsmittel orientiert und navigiert? Können wir das heute überhaupt noch? Wir gehen nach draußen und probieren es aus. Völlig ohne technische Hilfsmittel setzen wir uns mit Methoden zur Bestimmung der Himmelsrichtungen auseinander und lernen den "natürlichen Kompass" kennen. Dazu beobachten wir den Verlauf der Sonne und bestimmen die Windrichtung. Die Sinneswahrnehmung in der Natur wird durch achtsame Übungen gestärkt. Dabei wird auf die Lebensweise und Orientierung verschiedener Tierarten eingegangen

 

Lernziele und Bezug zum Rahmenlehrplan:

Geografie - Navigation, Himmelsrichtungen, Wind und Niederschlag

Physik/ Astronomie - Verlauf der Sonne, Mond, Sternenbilder

Biologie - Orientierung und Sinneswahrnehmung von Tieren

Die Schüler*innen lernen den Verlauf der Sonne sowie die Variabilität zu den verschiedenen Jahreszeiten kennen, ebenso die zur Navigation hilfreichsten Sternenbilder sowie die Bestimmung der Windrichtung.

Es werden verschiedene Methoden zur praktischen Orientierung ohne technische Hilfsmittel erprobt und diskutiert. Der Workshop ist eine Mischung aus theoretischen Inputs, Übungen zur natürlichen Orientierung und Bewusstseinsbildung unserer Sinne.

Anbieter: Philipp Leuschner

Zielgruppe: Schule, ab Klasse 5

Zeit: 9:30-12:30 Uhr

Kosten: Schulklasse (über 15 Kinder) 60,- € / Schulklassen (unter 15 Kinder) 40,-€

Treffpunkt: Umweltbildungszentrum Kienbergpark, 12683 Berlin

Buchung per E-Mail: ubz(at)gruen-berlin.de

Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung folgende Informationen mit:

  • Name der Schule/ Kita/ Institution
  • Anzahl der Teilnehmenden
  • Alter bzw. Klassenstufe der Teilnehmenden
  • Kontaktdaten, insb. Handy-Nummer für kurzfristige Erreichbarkeit am Veranstaltungstag
  • evtl. Besonderheiten