Zum Hauptinhalt springen

Klimabildung netzwerkt im Kienbergpark

13.03.2024

Regionalcluster Ost des Klimanetzwerkes 56 + zu Gast

Wie groß ist ist Südamerika im Vergleich zu Europa? Über verschiedene Kartenprojektionen können Diskussionen zur Weltverteilung und des Perspektivwechsels angeregt werden.

© Ulrike Müller

Seit einigen Jahren ist das Umweltbildungszentrum im Kienbergpark Partner im bundesweiten BildungKlima-plus-56 mit dem Ziel mehr Klimaschutz in der Bildungsarbeit zu integrieren. Bestandteil der regelmäßigen Netzwerkarbeit ist der Erfahrungsaustausch zu den zielgruppenspezifischen Methoden und praxisrelevanter Durchführung von Bildungsthemen.

Im Fokus des Treffens zum Jahresbeginn 2024 standen Methoden zum Perspektivwechsel mittels einer Weltkarte oder auch Klimavisionen "Dein Leben in 2055“.

Den Abschluss des Treffens bildete der Besuch des Museums für Kommunikation mit der Ausstellung Klima_X sowie Fakten zum Klimaschutz.

Weitere Informationen: Der Campus Stadt Natur ist Teil des bundesweiten Netzwerks BildungKlima-plus-56 (campus-stadt-natur.de)